Jetzt 0% Zinsen

Kredit online bei der Cashper

Darlehensbedingungen in Cashper
Betrag 100...1500
Zeitdauer 15...60 Tage
Effektivzinssatz 0,00 ...7,95 %
Wege zu bekommen
Rückzahlungsoptionen Kreditkarte, Geldüberweisung
Kredit Bearbeitungszeit 60 Sekunden
Auszahlungsrate 24 Stunden
Dokumente verify-U, Personalausweis
Arbeitsplan Rund um die Uhr
Verlängerung Möglich
Lizent MT22000114
Alter, jahre 18

Erfahrungen über Cashper (3)

Bewertung schreiben
4,40
3 Bewertungen
Ausgabebetrag:
Transparanz der Konditionen:
Servicequalität:
Ich erhielt einen Kredit zum Kauf meines neuen Autos, alles dank Cashper. Die Höhe des Betrags war etwas größer. Zuerst dachte ich, dass es nicht möglich sein würde, einen solchen Betrag zu erhalten, aber zu meinem Erstaunen stimmten sie zu und ich erhielt innerhalb von 2 Wochen einen Cashper Ratenkredit. Ich möchte dem Team hinter Cashper für seine gute Arbeit danken.
Ein Kollege im Büro zeigte mir das Kreditportal Cashper; damals brauchte ich dringend Geld, um meine Miete zu bezahlen. Ich habe meinen Antrag einzureichen versucht, aber er kam nicht durch. Ich wandte mich an den Cashper Kundenservice, um eine Reklamation vorzutragen und sie konnten das Problem innerhalb kürzester Zeit beheben. Meine Miete ist nun bezahlt. Danke.
Ich möchte dem Team hinter Cashper danken, sie machen das wirklich großartig. Ich brauchte Geld, um die Studiengebühren meiner Tochter bezahlen zu können und Cashper Online Banking rettete mich. Der Prozess war sehr einfach, geradlinig und problemlos. Außerdem ist ihre Webseite anwenderfreundlich. Im Moment sind die Gebühren und sonstigen Kosten meiner Tochter vollständig bezahlt.

Neues Review

Cashper – Test und Erfahrungen 2020

Cashper ist der erste Minikreditgeber in Deutschland. Der Anbieter will mit seinem Service Hilfestellung bei zeitlich begrenzten finanziellen Problemen geben. Dafür werden Cashper Blitzüberweisungen bzw. Sofortkredite für bis zu 1500€ angeboten. Klingt erstmal nach einem super Angebot. Aber wie gut ist der neue Zahlungsanbieter wirklich? Wie funktioniert der Cashper de login? Wie schnell laufen die Auszahlungen ab und wie kann ich einen Kredit beantragen? Alle Antworten darauf und alles, was jetzt zum Thema noch wichtig ist, haben wir in folgendem Test zusammengefasst.

Für einen besseren Überblick sind hier erstmal die wichtigsten Fakten zum Thema Minikredit:

  • Der Abschluss kann vollständig digital durchgeführt werden
  • Einen Cashper Kredit gibt es nur für Verbraucher über 18 Jahre
  • Die Legimitation ist auch über verify möglich
  • Der Kredit wird spätestens nach 10 Tagen ausgezahlt
  • Eine telefonische Beratung ist ebenfalls möglich.

Kreditkonditionen bei Cashper

Unser erster Punkt im Test ist wohl gleichzeitig auch der wichtigste Punkt: Die Kreditkonditionen für einen Mini Kredit. Im Folgenden Abschnitt erklären wir deshalb, wie genau diese Konditionen aussehen, wie hoch der Zinssatz ist und welche Gutscheine es aktuell von Cashper gibt.

Min. Laufzeit 15 Tage
Max. Laufzeit 30 Tage (60 Tage bei zwei Raten)
Min. Kreditsumme 100€
Max. Kreditsumme 600€ (1500€ für Bestandskunden)

Der Cashper Minikredit ist also vor allem auf eine sehr kurze Laufzeit ausgelegt. Die min. Laufzeit beträgt dann auch 15 Tage. Bei einer einmaligen Rückzahlung beträgt die maximale Laufzeit 30 Tage. Zahlt man in zwei Raten, beträgt Sie 60 Tage. Die Kreditsumme muss min. 100€ und darf max. 600€ betragen. Gehört man jedoch bereits zu den Cashper Bestandskunden erhöht sich dieser Betrag auf 1500€.

Zinsen beim Cashper Kleinkredit

Der Zinssatz für eine Cashper Rückzahlung ist sehr vorteilhaft. Dieser bleibt immer genau bei 7,95 % effektiv per anno. Das heißt, man kann sich vorher schon genau ausrechnen, wie viel Geld man zurückzahlen muss. Der Betrag ist keinerlei Schwankungen ausgesetzt. In der Praxis bedeutet das dann Folgendes: Erhält man eine Kreditsumme von 300€ und zahlt diese in 30 Tagen mit einer Rate zurück, dann beträgt der Zinsbetrag 1,89 €. Also zahlt man für den Kleinkredit insgesamt 301,89 € zurück.

Gutscheine und Aktionen

Ganz aktuell gibt es auch noch den Cashper Super Deal. Dabei zahlt man als Neukunde für alle Kredite bis 600€ und 30 Tage Laufzeit keine Zinsen! Das ist ein wirklich tolles Angebot.

Weiterhin haben natürlich auch alle Cashper Bestandskunden einen Vorteil: Als solcher ist es auch möglich einen Kredit von bis zu 1500€ aufzunehmen. Dieser wird dann in zwei Raten innerhalb von 60 Tagen zurückgezahlt.

Mein Cashper: So funktioniert der Login und das Registrieren

Um einen Minikredit in Anspruch zu nehmen, muss man sich erst einmal auf Cashper anmelden. Dafür muss man dann auch persönlichen Daten angeben. Darunter fallen natürlich Name, Adresse, Kontaktdaten und Geburtsdatum. Sind diese Daten erst einmal angegeben, geht es dann auch schon direkt zur eigentlichen Kreditbeantragung weiter. Es ist also kein neuer Log In nötig. Wir finden es toll, dass wir dort ein persönliches Kundenkonto erhalten. Bei Cashper ähnlichen Anbietern kann es nämlich oft nervig sein, wenn man kein Konto erhält. So muss man bei jeder Kredit Beantragung wieder neu seine Daten eingeben. Mit dem Cashper login fällt das dann natürlich weg. Man gibt einfach seine Email Adresse und Passwort ein und kann dann zügig und unkompliziert den nächsten Kredit beantragen. Vor allem für Bestandskunden ist das sehr praktisch.

Wie bekomm man einen Cashper Kredit?

Cashper ist also eine super Lösung für einen finanziellen Engpass. Aber wie genau bekommt man denn jetzt einen Minikredit? Dafür muss man sich an folgende Schritte halten:

  1. Ein Kundenkonto de eröffnen.
  2. Entscheiden, ob man ein Standard Darlehen oder einen Superdeal beantragen will.
  3. Den Kreditantrag mit der Höhe des gewünschten Kredits, Laufzeit und Verwendungszweck ausfüllen.
  4. Kreditantrag abschicken.

Damit ist der Beantragungsprozess auch schon abgeschlossen. Wie schnell der Antrag bearbeitet wird, hängt dann davon ab, ob man das Standard Darlehen oder den Superdeal gewählt hat. Beim Standard Prozess dauert die Bearbeitung maximal 3 Tage und man hat das Geld nach spätestens 10 Tagen. Mit dem Superdeal ist eine Bearbeitung und Auszahlung innerhalb von nur 24 Stunden garantiert. Wird der Antrag vor 13 Uhr eingereicht, ist sogar eine Auszahlung am selben Tag garantiert.

Unterlagen und Voraussetzungen

Um einen Cashper Minikredit zu erhalten, müssen folgende Vorrausetzungen eingehalten und mit diesen Dokumenten bewiesen werden:

  • Man muss deutscher Staatsbürger sein, mit einem Wohnsitz in Deutschland. Bewiesen wird dies durch einen gültigen Personalausweis
  • Man muss mindestens über ein monatliches Einkommen von 700€ verfügen. Bewiesen wird dies durch Kontoauszüge
  • Man muss mindestens 18 Jahre alt sein

Cashper Schufa

Bei der Beantragung eines Kredits werden auch Schufa Auskünfte eingeholt. Jedoch ist es auch mit negativer Schufa durchaus möglich, einen Kredit zu erhalten. Dabei wird jede finanzielle Situation individuell und fair geprüft. Erhält man einen Cashper Kleinkredit, wird dieser natürlich ebenfalls in der Schufa eingetragen. Drei Jahre nach der erfolgreichen Rückzahlung wird dieser dann gelöscht.

Rückzahlung

Wie bereits erwähnt, steht für die Rückzahlung mit einer Rate ein Zeitraum von 15 oder 30 Tagen zur Verfügung. Möchte man mit zwei Raten zurückzahlen, so wird dieser Zeitraum auf 60 Tage verlängert. Alle Rückzahlungen werden via Banküberweisung getätigt.

Da es bei den Minikrediten um zeitlich sehr befristete Situationen geht, ist eine Umschuldung, Umstrukturierung oder Kredit Sondertilgung dort nicht möglich. Kommt man mit seiner Zahlung in Verzug mahnt Cashper maximal dreimal ab. Danach wird dann ein Inkassoverfahren eingeleitet. Auch wird ein solcher Verzug natürlich der Schufa gemeldet.

Cashper Erfahrungen und unsere Bewertung

Unsere eigenen Cashper Kredit Erfahrungen sind durchwegs positiv ausgefallen. Die angegebenen Fristen wurden dabei immer eingehalten. Diese können zwar mit 10 Tagen etwas lang ausfallen. Aber man hat ja mit dem Super Deal immer die Möglichkeit, das Geld schon am nächsten Tag zu erhalten. Auch den Kundenservice haben wir immer als freundlich und kompetent erlebt.

Vorteile und Nachteile

Hier noch einmal die wichtigsten Punkte zu unserer Cashper Bewertung.

Vorteile:

  • Toller Kundenservice
  • Unkomplizierte Minikredite
  • Schnelle Beantragung

Nachteile:

  • Standard Darlehen hat etwas lange Fristen
  • Rückzahlung nur mit Banküberweisung möglich

Erfahrungen auf Ekomi

Auch die Rezensionen auf Ekomi fallen sehr positiv aus. Dabei erhielt Cashper eine silberne Kundenauszeichnung. 95.15 % der Kunden bewerteten ihre Erfahrung dabei als positiv.

Ist Cashper seriös?

Cashper ist auf jeden Fall ein absolut seriöser Zahlungsanbieter. Dies wird durch die Cashper Bank garantiert. Denn der Zahlungsanbieter ist eine Dienstleistung der Novum Bank ltd., mit gültiger Banklizenz in Deutschland. Und eine solche Lizenz erhält nur, wer auch wirklich vertrauenswürdig arbeitet.

Kontakt und Öffnungszeiten

Den Cashper kundenservice erreicht man unter folgenden Kontaktdaten:

  • Telefonnummer: 069-1200 666 50
  • Email: info@cashper.de

Die Öffnungszeiten sind: Montag bis Freitag von 9:00 - 17:30 Uhr.

FAQ

Wozu kann ich einen Cashper Kleinkredit verwenden?

Ein solcher Kredit ist ausschließlich für finanzielle Notsituationen gedacht. Für den normalen Konsum sollte man diesen Kredit nicht verwenden. Deshalb frägt Cashper auch ausdrücklich nach, wofür der Kredit gedacht ist. Damit soll verhindert werden, dass das Darlehen für ein ungesundes Konsumverhalten verwendet werden. So etwas ist schließlich der erste Schritt in die Schuldenfalle.

Gibt es viel negative Cashper Erfahrung?

Nein, absolut nicht. Auf Ekomi sind mehr als 95% der Kunden maximal zufrieden. Und auch bei Bankingcheck.de erreichte Caspher eine hervorragende Bewertung von 4,7. Im Jahr 2019 wurde es dort in der eignen Sparte auch Testsieger. Außerdem kam auch ein Fernsehtest von NTV zu einem sehr positiven Ergebnis.

Wie ist die Cashper Auszahlung Dauer?

Das hängt vom gewünschten Produkt ab. Zur Auswahl stehen das Standard Darlehen und der Super Deal. Beim Standard Darlehen muss man mit einer Bearbeitungszeit von 3 Tagen Rechnen. Bis man das Geld dann schließlich auch hat, kann es bis zu 10 Tage dauern. Beim Super Deal hat man das Geld garantiert innerhalb von 24 Stunden. Wenn man den Antrag vor 13 Uhr einreicht, erhält man den Kredit sogar noch am selben Tag.

Wie kann ich einen Kredit beantragen?

Einen Kredit kann man entweder Online oder als SMS beantragen. Eine Beantragung per Mail oder telefonisch ist leider nicht möglich. Für die Beantragung via SMS muss man bereits ein Kundenkonto bei Cashper besitzen. Außerdem muss man sich dort verifiziert haben und alle benötigten Dokumente hinterlegt haben.

Kann ich gleichzeitig mehr als einen Minikredit beantragen?

Nein. Man kann immer nur einen Kredit gleichzeitig abschließen. Das bedeutet, dass einem kein neuer Kreditantrag bewilligt wird, solange ein Cashper Kredit nicht zurückgezahlt ist. Wurde ein Kredit jedoch pünktlich zurückgezahlt, kann man sofort und unkompliziert den nächsten Kredit beantragen.

Cashper Internationale Webseiten

Häufig gestellte Fragen über Cashper

Wie viel kann ich leihen bei Cashper?

Bei Cashper bekommst du einen Kredit von 100 bis 1500 Euro auf Dein Konto.

Für welchen Zeitraum kann ich bei Cashper einen Kredit nehmen?

Der Cashper Kredit wird für einen Mindestzeitraum von 15 Tagen vergeben. Der Maximalzeitraum für einen Kredit beträgt 60 Tage. Du findest die genauen Geschäftsbedingungen im Kundencenter. Die Kontaktdaten für Cashper findest du auf unserer Webseite.

Welche Rückzahlungsmethoden sind verfügbar bei Cashper?

Der Kontaktdaten für Cashper kann zurückgezahlt werden via Kreditkarte, Geldüberweisung.

Hat Cashper hohe Zinsen?

Der Minimumzins bei Cashper beträgt 0%.

Was muss ich tun um mich beim Privatkonto bei Cashper zu registrieren / einzuloggen?

Bei der Registrierung für ein Privatkonto Cashper müssen Nachweise gebracht werden verify-U, Personalausweis. Das Mindestalter für Kreditnehmer ist 18 Jahre.