Datenschutz-Bestimmungen

Letzte Aktualisierung: 03. Juni 2020

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt Richtlinien und Verfahren zur Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer Daten, wenn Sie Credit-10.com verwenden (auch bekannt als "das Unternehmen", "Website", "Service", "wir", "uns") "Oder" unser "in dieser Vereinbarung). Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um den Service bereitzustellen und zu verbessern. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Erfassung und Verwendung von Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu

Die Hauptsprache der Credit-10.com-Datenschutzrichtlinie ist Englisch. Wenn Credit-10.com eine Übersetzung eines Teils der Datenschutzrichtlinie bereitstellt, stimmen Sie zu, dass die Übersetzung nur zu Ihrer Bequemlichkeit bereitgestellt wird. Wenn es einen Konflikt zwischen der englischen Version der Datenschutzrichtlinie und ihrer Übersetzung gibt, hat die englische Version Vorrang.

Sammeln und Verwenden Ihrer persönlichen Daten

Credit-10.com verarbeitet keine vollständigen persönlichen Daten oder Kreditanträge. Informationen zum Kreditantrag werden von der Kreditgesellschaft verarbeitet, bei der der Antrag gestellt wurde. Credit-10.com empfängt oder verwendet niemals Benutzerkreditinformationen.

Credit-10.com verarbeitet personenbezogene Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) der EU.

Informationen, die wir sammeln

Persönliche Daten

Während der Nutzung unseres Dienstes werden Sie möglicherweise aufgefordert, bestimmte personenbezogene Daten anzugeben, mit denen Sie kontaktiert oder identifiziert werden können. Persönlich identifizierbare Informationen können umfassen, sind aber nicht beschränkt auf:

  • E-Mail-Addresse
  • Nutzungsdaten

E-Mail-Addresse

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, sammeln und speichern wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen E-Mails mit Tipps und Neuigkeiten zu senden. Wir versenden Newsletter nur an Benutzer, die ihr Abonnement per E-Mail bestätigt haben.

Um unsere Newsletter zu verbessern und die Relevanz des Inhalts zu bewerten, sammeln wir Daten darüber, wie Abonnenten mit dem Newsletter interagieren.

Abonnenten können sich jederzeit über den Link am Ende jedes Newsletters oder durch Kontaktaufnahme mit uns abmelden: support@credit-10.com.

Nutzungsdaten

Nutzungsdaten werden automatisch erfasst, wenn Sie den Service nutzen.

Die Nutzungsdaten können Informationen wie die Internetprotokolladresse Ihres Geräts (z. B. IP-Adresse), den Browsertyp, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit und das eindeutige Gerät enthalten Kennungen und andere Diagnosedaten.

Wenn Sie über ein mobiles Gerät auf den Dienst zugreifen, erfassen wir möglicherweise automatisch bestimmte Informationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Typ des von Ihnen verwendeten mobilen Geräts, die eindeutige ID Ihres mobilen Geräts, die IP-Adresse Ihres mobilen Geräts und Ihr mobiles Betriebssystem , den Typ des von Ihnen verwendeten mobilen Internetbrowsers, eindeutige Gerätekennungen und andere Diagnosedaten.

Da wir keine persönlichen Informationen wie Name oder Adresse sammeln, werden die oben genannten Informationen möglicherweise nicht mit Ihnen persönlich in Verbindung gebracht.

Wir verwenden Cookies, um Ihre Leistung zu verbessern. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Informationen aus anderen Quellen

Wir können Informationen über Sie auch von Drittanbietern wie unseren Partnern oder Werbetreibenden erhalten. Auf Ihre Anweisung hin erhalten wir möglicherweise auch Daten von Diensten von Drittanbietern, die einen Mechanismus zum Austausch von Informationen bereitstellen, die Sie dem Drittanbieter mithilfe einer Anwendungsprogrammschnittstelle (API) wie Facebook Connect oder Twitter API zur Verfügung gestellt haben . Wenn wir Informationen aus anderen Quellen mit Ihren Informationen kombinieren, die wir über die Dienste sammeln, werden wir die kombinierten Informationen gemäß dieser Datenschutzrichtlinie, den Nutzungsbedingungen und dem geltenden Recht verarbeiten.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten

Das Unternehmen kann personenbezogene Daten für folgende Zwecke verwenden:

  • Bereitstellung und Wartung unseres Dienstes, einschließlich der Überwachung der Nutzung unseres Dienstes.
  • So verwalten Sie Ihre Anfragen: Teilnahme und Verwaltung Ihrer Anfragen an uns.
  • Um Ihnen Nachrichten, Sonderangebote und allgemeine Informationen zu anderen Waren, Dienstleistungen und Ereignissen zur Verfügung zu stellen, sofern Sie sich nicht dafür entschieden haben, solche Informationen nicht zu erhalten.

Speicherung Ihrer persönlichen Daten

Die gesammelten Informationen werden in sorgfältig ausgewählten Drittunternehmen gespeichert, die über Prozesse verfügen, die die DSGVO durchsetzen und die von ihnen gesammelten Informationen niemals übertragen. Daten zur Nutzung unseres Webservices werden in Google Analytics gespeichert. E-Mails und Informationen zur Verwendung von Newslettern werden in Mailerlite gespeichert. Die von diesen Dritten gespeicherten Informationen werden gemäß den Datenschutzrichtlinien der Dritten geregelt.

Das Unternehmen speichert Ihre persönlichen Daten so lange, wie dies für die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke erforderlich ist.

Übermittlung Ihrer persönlichen Daten

Ihre Daten, einschließlich personenbezogener Daten, werden in den Geschäftsstellen des Unternehmens und an allen anderen Orten verarbeitet, an denen sich die an der Verarbeitung beteiligten Parteien befinden. Dies bedeutet, dass diese Informationen möglicherweise an Computer außerhalb Ihres Bundesstaates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen staatlichen Gerichtsbarkeit übertragen und dort gespeichert werden, wo die Datenschutzgesetze von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen können.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von Ihrer Übermittlung solcher Informationen, stellt Ihre Zustimmung zu dieser Übermittlung dar.

Das Unternehmen ergreift alle zumutbaren Maßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie sicher behandelt werden. Es wird nicht an Organisationen oder Länder weitergegeben, es sei denn, es werden geeignete Kontrollmaßnahmen getroffen.

Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Geschäftliche Transaktionen

Wenn das Unternehmen an einer Fusion, einem Erwerb oder einem Verkauf von Vermögenswerten beteiligt ist, werden Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Dritte weitergegeben und unterliegen einer anderen Datenschutzrichtlinie.

Strafverfolgung

Das Unternehmen kann unter bestimmten Bedingungen verpflichtet sein, Ihre personenbezogenen Daten offenzulegen, beispielsweise wenn ein Gesetz oder eine Behörde (z. B. ein Gericht) dies vorschreibt.

Sonstige gesetzliche Anforderungen

Das Unternehmen kann Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn es glaubt, dass diese Maßnahme erforderlich ist, um:

  • Eine gesetzliche Verpflichtung einhalten
  • Schutz und Verteidigung der Rechte oder des Eigentums des Unternehmens
  • Verhindern oder untersuchen Sie mögliche Fehlverhalten im Zusammenhang mit der Nutzung des Dienstes
  • Schützen Sie die Benutzer des Dienstes oder die Öffentlichkeit

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig, aber denken Sie daran, dass keine Methode zur Übertragung im Internet oder zur elektronischen Speicherung 100% sicher ist. Obwohl wir uns bemühen, Ihre personenbezogenen Daten mit kommerziell akzeptablen Mitteln zu schützen, können wir deren absolute Sicherheit nicht garantieren.

Links zu anderen Websites

Unser Service kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link eines Drittanbieters klicken, werden Sie zur Website dieses Drittanbieters weitergeleitet. Wir empfehlen Ihnen dringend, die Datenschutzbestimmungen aller von Ihnen besuchten Websites zu lesen.

Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken von Websites oder Diensten Dritter und übernehmen keine Verantwortung für den dort veröffentlichten Inhalt.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über Änderungen der Datenschutzrichtlinie informieren.

Es wird empfohlen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie sind gültig, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

Datenrechte

Ihre Rechte als betroffene Person umfassen (falls zutreffend):

  • Das Recht, über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unseren Service informiert zu werden
  • Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen
  • Das Recht, Ihre persönlichen Daten löschen zu lassen ("Recht, vergessen zu werden")
  • Das Recht, Ihre persönlichen Daten zu verschieben, zu kopieren oder zu übertragen („Datenportabilität“)
  • Die Rechte auf automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profilerstellung

Datenanforderungen

Wenn Sie Fragen zu Ihren Datenrechten haben oder glauben, dass diese von credit-10.com verletzt wurden, wenden Sie sich bitte an uns: support@credit-10.com.